Oldenburg verpasst Edelmetall

Autor: SUA Witten JUDO
Letzte Änderung: 26.01.2015

Download als PDF

Bonn. Haarscharf schrammte Bundesliga-Judoka Stefan Oldenburg (Sport-Union Annen) bei der Deutschen Meisterschaft in der Bonner Hardtberghalle an einer faustdicken Überraschung vorbei. In der 81-kg-Klasse erreichte er das Halbfinale, wurde erst dort gebremst. Medaillen brachten derweil die fürs Annener Erstliga-Damenteam kämpfenden Miriam Schneider (Silber) sowie Nieke Nordmeyer und Kristin Büssow (jeweils Bronze) mit.

Oldenburg verpasst Edelmetall - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf: