SUA Judoka in Bremen in Topform

Autor: Anonymous User
Letzte Änderung: 13.12.2004

Download als PDF

Ohne große Probleme konnten sich die beiden Judoka Tim Eisenblätter (-66kg) und Leonhard Müller (-90kg) in ihrer Altesklasse der Männer U17 auf dem internationalen Bremen Cup 2004 durchsetzen und Gold erringen.

Tim erreicht im Eiltempo mit vier gewonnenen Kämpfen unter 20sec. das Finale und hatte auch dort keine großen Probleme mit seinem Gegner. Er erwischte diesen mit einer wunderschönen Ippon Technik.

Das war dann auch das letzte Turnier für die beiden in dieser Altersklasse. Sie wechseln im kommenden Jahr in die U20, wo dann die Karten neu gemischt werden.

(Dennis Korte)